Diese Seite:

2014.07.15 - Sieben Punkte Reformprogramm für Wachstum durch Nachhaltigkeit

  • ÖGNI PA 16 12 2013 7 Punkte Programm der Nachhaltigkeit 2
  •  
Die ÖGNI appelliert in ihrem Sieben-Punkte-Reformprogramm an die Bundesregierung, die Grundlagen für den Paradigmenwechsel hin zur Nachhaltigkeit rasch zu legen.
"Niemand kann sich den anstehenden gesellschaftlichen Herausforderungen verschließen. Eine Schlüsselrolle bei der Bewältigung der Probleme spielt die Bau- und Immobilienwirtschaft. Wir brauchen einen Schulterschluss mit der Bundesregierung, um verlässliche Rahmenbedingungen zu schaffen, welche es Unternehmen sowie der öffentlichen Hand ermöglichen, Immobilien nachhaltig zu bauen und zu bewirtschaften", so ÖGNI Präsident Philipp Kaufmann.

Zur Presseaussendung gelangen Sie hier

Zur APA Pressemeldung gelangen Sie hier.