Diese Seite:

Bauherrenkongress 2013

Smart Building

Am 24. Jänner 2013 fand bereits zum 3. Mal der erfolgreiche und zukunftsweisende Bauherrenkongress von M.O.O.CON und ÖGNI statt.

Nach den spannenden Themenfeldern „From green to blue: Nachhaltigkeit ist mehr als nur Ökologie“ im Jahr 2011 und „Ökonomie der Zukunft - Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit der Immobilie - Bestandsanalyse und Zukunftsperspektiven“ im Jahr 2012, drehte sich beim 3. Bauherrenkongress alles um das Thema „Smart Building“.

Die Thematik trug sowohl dem Streben nach Energieeffizienz und –Autarkie, sowie dem Nachhaltigkeitsgedanken allgemein Rechnung. Die Keynote unter dem Titel "Die neue Welt einer IT-geprägten Architektur", kam dieses Jahr von Prof. Dr. Ludger Hovenstadt, Professor für Computer-Aided Architectural Design an der ETH Zürich.
Der Vortrag enthielt visionäre Ansätze und Gedanken zu Technik, Städtebau, der Rolle des Ingenieurs und der vorherrschenden, verschwenderischen Art zu bauen und zu leben.

Für ihr besonderes Engagement  wurden die Blue Volunteers of the Year 2012 ausgezeichnet:

Reinhard Labugger (RM Engineering)
Anja Hogge (Universität Innsbruck)
Karl Friedl (M.O.O.CON)

09:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Mag. Karl Friedl (M.O.O.CON)
MMag. Philipp Kaufmann (ÖGNI)
PDF-Dokument Bauherrenkongress 2013 Einleitung Karl Friedl 


09:15 Uhr Key Note
„Die neue Welt einer IT-geprägten Architektur.“
Prof. Dr. Ludger Hovestadt (Professur für Computer-Aided Architectural Design, Institut für Technologie in der Architektur, ETH Zürich)
PDF-Dokument Bauherrenkongress 2013 Vortrag Ludger Hovestadt 


10:15 Uhr Wien Energie Netz
„Smart Campus - Zielsetzungen und Erfolgsfaktoren des Neubauprojektes“
Dipl.-Ing. Peter Weinelt (Geschäftsführer des Verteilernetzbetreibers Wien Energie Stromnetz GmbH)
Dipl. Ing. Bernhard Herzog (Partner M.O.O.CON)


11:00 Uhr Pause

11:30 Uhr Podium zum Thema
„Smart Campus - Beitrag unserer Gebäude zur Energiewende“
Prof. Dr. Ludger Hovestadt (Institut für Technologie in der Architektur, ETH Zürich)
DI Jakob Dunkl (querkraft architekten zt gmbh)
Dipl.-Ing. Peter Weinelt (Wien Energie Stromnetz GmbH)
DI Hubert Rhomberg (Rhomberg)
Mag. Nina Krecht (Heinrich und Mortinger)
Ing. Heinz Mihatsch (FMA)
Mag. Karl Friedl (M.O.O.CON)
Moderation: Philipp Kaufmann (ÖGNI)


12:15 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Verleihung ÖGNI / DGNB Zertifikate
ÖGNI-Zertifierungen in Gold, Silber und Bronze

14:00 Uhr 3 Kurzreferate zum Themenschwerpunkt „Smart im Bestand“
Frank Heinlein (Werner Sobek Stuttgart GmbH & Co. KG)
PDF-Dokument Bauherrenkongress 2013 Vortrag Frank Heinlein 
Sonja Schweitzer (EUROPOLIS REAL ESTATE ASSET MANAGEMENT GMBH Member of CA Immo Group)
PDF-Dokument Bauherrenkongress 2013 Vortrag Sonja Schweitzer 
Dipl.-Kfm. Dipl.-Phy Christian Wetzel (CalCon)
PDF-Dokument Bauherrenkongress 2013 Vortrag Christian Wetzel 

15:30 Uhr Trend Café
„Welche Werte bestimmen unsere Zukunft?“
Harry Gatterer (Zukunftsinstitut)
Mag. Karl Friedl (M.O.O.CON)
PDF-Dokument Bauherrenkongress 2013 Vortrag Harry Gatterer 


Die Präsentationen der Vortragenden folgen.

Dokumente
PDF-Dokument Programm Bauherrenkongress 2013