Diese Seite:

ÖGNI auf der Real Vienna 2010

Green and Blue Building Conference

  • ÖGNI auf der Real Vienna 2010
  • ÖGNI auf der Real Vienna 2010
  • ÖGNI auf der Real Vienna 2010
Im Rahmen des Top-Executive-Evenings der Real Vienna wurden am 19. Mai im Wiener Rathaus die ersten DGNB-Zertifikate für österreichische Immobilienprojekte verliehen. Zudem konnte sich ÖGNI mit Europolis Real Estate über ihr 175. Mitglied freuen.

Für ÖGNI-Gründungspräsident Präsident Philipp Kaufmann war die Verleihung der ersten DGNB-Zertifikate ein stolzer Moment: „Nach unserem Start im September 2009 haben wir in weniger als einem Jahr neun Gebäude ausgezeichnet und mehr als 70 Immobilienprojekte sind gerade im Bau- bzw. Zertifizierungsprozess.“

Die bereits zertifizierten Objekte sind Bürogebäude, Kindergärten und eine Handelsimmobilie und befinden sich im gesamten Bundesgebiet.

Folgende Projekte erhielten DGNB Zertifikate:
1. Power Tower (Energie AG, Linz): Gold
2. Biz Zwei (Viertel Zwei, Wien): Silber
3. Rund Zwei (Viertel Zwei, Wien): Silber
4. Bürogebäude Molzbichl (STRABAG): Silber

DGNB Vor-Zertifikate erhalten:

5. Illwerkezentrum Montafon: Gold
6. Österreich-Haus (Kanada): Silber
7. SPAR Klimaschutz-Supermarkt in Murau: Gold
8. Bildungseinrichtung Nordbahnhof (PORR, Wien): Bronze
9. Kindergarten Guntramsdorf: Bronze

Die Gebäude waren mit rund 50 Bewertungskriterien des DGNB Systems zertifiziert worden. Das Audit haben unter anderem Architekten oder Ingenieure als Auditoren begleitet – diese haben eine intensive Ausbildung bei der ÖGNI absolviert, um dieses neue Berufsbild zu erfüllen.

Timetable

10.30 „Perspektiven der Stadtentwicklung: City 2050“
• Claudia Gotz (ULI)
• Markus Neurauter (Raiffeisen Evolution)
• Guy Perry (In-Vi)
• Peter Traupmann (Bioenergie Service Burgenland)
• Thomas Madreiter (Leiter MA 18)
• Philipp Kaufmann (WU)


11.30 „Gesellschaftliche Verantwortung, CSR und Immobilien“
• Martin Weishäupl (Brainbows)
• Franz Haimerl (Leitner+Leitner)
• Gerald Geiger (Spar Österreich)
• Alexander Bosak (Europolis)
• Ambros Porcham (Madeco)
• Hans-Peter Schmid (Accenture)
• Alexander Ghezzo (Moderation)


13.30 Vortrag von Philipp Kaufmann
„Nachhaltiges Bauen, Planen und Bewirtschaften in Österreich – erste Erfahrungen“

14.30 „Bewirtschaftung, Facility Management und Asset Management“
• Margot Grim (e7 Energie Markt Analyse, FMA)
• Johann Mery (Stadt Wien; Bau- und Gebäudemanagement)
• Karl Friedl (M.O.O.CON)
• Heimo Rollet (Moderation)


15.15 „Architektur, Innovation und Projektentwicklung“
• Anna Popelka (PPAG)
• Ewald Müller (AluKönigStahl)
• Bernhard Steger (Architekt, Sprecher Plattform Architekturpolitik)
• Martin Roth (Immobilien Rating GmbH)
• Franz Artner (Moderation)


19.00 Abendveranstaltung „Menschen in der Bau- und Immobilienwirtschaft“
im Erste Bank Eventcenter (Petersplatz 7, 1010 Wien)

Dokumente
PDF-Dokument Einladung GBB 2010